Hygiene

Unsere Praxis ist zertifiziert in der Instrumentenaufbereitung und dem Hygienemanagement. Damit erfüllen wir die strengen Vorschriften von Swissmedic.

Nach jeder Behandlung werden die Instrumente gereinigt, im Ultraschallbad desinfiziert, abgetrocknet und mit spezieller Schweißfolie verpackt. Anschließend werden die einzeln verpackten Instrumentensets im Autoklav ( Wasserdampfsterilisator ) sterilisiert. Für jede Behandlung wird ein in Folie sterilisiertes Instrumentenset verwendet.

Vor jeder Behandlung erfolgt eine gründliche Händedesinfektion unsererseits sowie das Tragen von Einmalhandschuhen, die zu behandelnden Füsse werden mit Hautantiseptikum desinfiziert.

Skalpellklingen sind Einwegprodukte und werden nach einmaligem Gebrauch in einem dafür vorgesehenen Behälter entsorgt.

Der Arbeitsbereich wird nach jeder Behandlung mit Flächendesinfektionsmittel gesäubert. 

Für die Fussbadewanne verwenden wir Einlegefolien, die nach jedem Gebrauch erneuert werden.